1

Slotracingszene Ost / Berlin

 

In Zeiten von Smartphone, sozialen Netzwerken und Co. ändern sich natürlich auch die Interessen im gesamten Hobbybereich. Wo früher einmal handwerkliches Geschick gefordert war, steht heute die Bedienung von multimedialen Geräten im Vordergrund. Wo früher Rechtschreibung und Grammatik gebraucht und gepaukt wurde, übernehmen dies heutzutage Wortvorschlagslisten. Leider ist davon auch unser schönes Hobby Slotracing betroffen. Wo früher 30 Fahrer am Start waren, sind es heute manchmal nicht mal mehr die Hälfte. Eigentlich doch schade....

Aus diesem Grund hat es sich die Slotracingszene Ost und Berlin zur Aufgabe gemacht, etwas näher zusammenzurücken und über relativ preiswerte Einheitsserien wieder mehr Fahrer an die Fahrerstände zu locken.

 

Hier nun mal ein kleiner Blick auf die Rennserien beider Regionen.

 

Immer noch sehr populär ist die Deutsche Slot Classic (DSC) in beiden Regionen vertreten. Im Jahr 2016 wird es insgsamt 5 Wertungsläufe geben, wobei der 2. Lauf in Berlin ein Gemeinschaftslauf der Regionen Nord und Ost ist. Wer mehr über die DSC wissen möchte, kann gern hier einmal vorbeischauen.

 

dsc ost

 

Weiter geht es mit einer doch schon länger existierenden Serie, der MiniZ. Auch hier finden nach wie vor einige Läufe der MiniZ in den Regionen Ost und Berlin statt. Allerdings, auch mit weniger Fahrern als früher. Um auch hier den Einstieg zu erleichtern, wurde in beiden Serien von PU-Reifenmaterial auf Mossgummi umgestellt.

 

logo miniz ost berlin

 

GT24ERS, eine ganz neu existierende Serie im Maßstab 1/24 auf Einheitschassis aus dem Hause Solid und Fertigkarossen aus Plastik oder Plastikbausätzen, ins Leben gerufen von Falk Reichbott und die sich immer größerer Beleibtheit erfreut. Für einen Gesamtpreis von rund 160 Euro und etwas handwerklichem Geschick, erhält man ein siegfähiges Auto. Gepaart mit dem richtigen Gefühl für das Fahrzeug am Handregler, kann man immer in den Spitzengruppen mitfahren.

 

gt24ers

Diverse weitere Clubserien wie zum Beispiel die GT Masters und die Nascars bei den Slotfreunden Berlin e.V. und die Ostdeutsche GT-Meisterschaft im Maßstab 1/32 auf der "Heißen Rille" in Leipzig runden das Bild ab. Und wer gerne mal einen Formelboliden der FNS-Serie im Maßstab 1/24 bewegen möchte, kann auch gerne einmal in Leipzig vorbeischauen.

 

 

 

 

Heute 4 Monat 366 Gesamt 25174
Tuesday the 25th. Custom text here
Copyright 2012

©